Letztes Update am Mo, 15.07.2019 12:38

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


JETZT-Trio unterstützt JETZT nicht



In der Liste JETZT geht es weiter nicht unbedingt harmonisch zu. Die beiden Klubchefs Bruno Rossmann und Wolfgang Zinggl sowie der Abgeordnete Alfred Noll liefern nach Präsentation der Kandidatenliste keine Unterschriften für das Antreten der Partei bei der Nationalratswahl.

Als Grund geben sie in einer Aussendung an, dass ohnehin schon Listengründer Peter Pilz, die Abgeordnete Daniela Holzinger-Vogtenhuber und der freie Ex-Grüne- und Türkise Efgani Dönmez ihre Unterstützungserklärung abgegeben hätten. Damit ist das Antreten ohne das Sammeln von Unterschriften gesichert.




Kommentieren