Letztes Update am Mi, 17.07.2019 21:49

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


80-Jährige starb bei Absturz in Tirol



Eine 80-jährige Frau ist am Mittwoch bei einem Absturz in der Tiroler Gemeinde Sellrain (Bezirk Innsbruck-Land) ums Leben gekommen. Sie fiel gegen 17 Uhr aus ungeklärter Ursache ca. 50 Meter über einen Steilhang unterhalb ihres Wohnhauses. Der Sohn, der seine Mutter suchte, fand sie auf einem Felsvorsprung.

Die Frau hatte sich tödliche Verletzungen zugezogen, Reanimationsversuche der Rettungskräfte blieben ohne Erfolg. Da die Unfallstelle schwer zugänglich war, wurde die Tote mit einem Notarzthubschrauber geborgen.




Kommentieren