Letztes Update am Sa, 20.07.2019 19:19

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Eng bei Wittmann-Sieg in Assen Vierter



BMW-Pilot Marco Wittmann hat beim ersten DTM-Rennen dieses Wochenendes in Assen den Sieg geholt. Der Deutsche verwies am Samstag bei der Premiere der Rennserie in der niederländischen Stadt die beiden Audis von Nico Müller und Rene Rast auf die weiteren Podestplätze, der Salzburger Philipp Eng belegte im BMW den vierten Rang.

Der zweite Österreicher, der in dieser Saison im Deutschen Tourenwagen Masters startet, kam nicht in die Punkteränge. Ferdinand Habsburg fuhr auf den 13. Platz. Die Top drei im Gesamtklassement blieben unverändert: Rast führt weiter vor Müller und Eng.




Kommentieren