Letztes Update am Di, 23.07.2019 20:20

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kontrollmission am Persischen Golf wird vorbereitet



Die Regierungen in Paris, London und Berlin bereiten laut dem französischen Außenminister Jean-Yves Le Drian eine Mission zur „Kontrolle und Beobachtung der maritimen Sicherheit“ am Persischen Golf vor. Die drei Regierungen wollten eine „europäische Initiative“ in Gang bringen, bei der es um eine gemeinsame „Absicherung“ am Persischen Golf gehe, sagte Le Drian am Dienstag.

Die iranischen Revolutionsgarden hatten am Freitag den unter britischer Flagge fahrenden Tanker „Stena Impero“ beschlagnahmt. Der britische Außenminister Jeremy Hunt kündigte am Montag eine europäische geführte maritime „Schutzmission“ am Golf an.

Le Drian sprach sich dafür aus, einen „Prozess der Deeskalation“ in Gang zu bringen. Er traf vor seiner Rede im Parlament mit dem iranischen Vize-Außenminister Abbas Araqchi zusammen, der eine Nachricht des iranischen Präsidenten Hassan Rouhani an seinen französischen Kollegen Emmanuel Macron überbrachte.




Kommentieren