Letztes Update am So, 28.07.2019 13:24

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kremlkritiker Nawalny wegen allergischer Reaktion im Spital



Kremlkritiker Alexej Nawalny ist aus der Haft in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Er werde wegen einer akuten allergischen Reaktion behandelt, schrieb seine Sprecherin am Sonntag auf Twitter. „Derzeit befindet er sich unter dem Schutz von Polizisten auf einer Station.“ Nawalnys Gesundheitszustand sei zufriedenstellend, berichteten Ärzte der Agentur Interfax zufolge.

Weshalb es zu der allergischen Reaktion kam, sei noch unklar, erklärte die Sprecherin. Der Oppositionsführer habe so etwas noch nie in seinem Leben gehabt.

Nawalny war am Mittwoch zu 30 Tagen Gefängnis verurteilt worden, weil er zu Protestaktionen aufgerufen hatte, bei denen Oppositionelle die Zulassung unabhängiger Kandidaten bei der Regionalwahl in sechs Wochen einfordern wollen. Nawalny saß schon mehrfach in Haft.




Kommentieren