Letztes Update am Di, 30.07.2019 21:24

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wanderer in Tirol erfolgreich reanimiert



TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Ein 71-jähriger Mann hat am Dienstag im Bereich des Wildmoos- bzw. Lottensees im Gemeindegebiet von Telfs (Bezirk Innsbruck-Land) in Tirol einen Herzkreislaufstillstand erlitten. Der Mann, der mit seiner Ehefrau und einem befreundeten Ehepaar unterwegs war, brach zusammen. Zufällig vorbeikommende Passanten begannen jedoch sofort mit der Reanimation, gab die Polizei bekannt.

Diese wurde dann von den Sanitätern und dem Notarzt fortgesetzt. Nach erfolgreicher Reanimation wurde der Mann vom Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.




Kommentieren