Letztes Update am Di, 30.07.2019 22:01

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Alkolenker stürzte mit Pkw in die Drau in Völkermarkt



Ein 26-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt in Kärnten ist am Dienstagabend mit seinem Pkw auf der B82 in Fahrtrichtung Kühnsdorf kurz vor der Draubrücke in der Gemeinde Völkermarkt nach einem Überholvorgang aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Der Pkw durchschlug einen Holzzaun und stürzte anschließend in die Drau, gab die Polizei bekannt.

Der Lenker konnte sich anschließend selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er musste von der Rettung mit leichten Verletzungen in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden. Ein Alkotest verlief laut Polizei positiv. Das Fahrzeug wurde von Tauchern der Feuerwehr geortet und anschließend aus dem Wasser gehoben.




Kommentieren