Letztes Update am Do, 01.08.2019 05:26

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Nordkorea bestätigt seinen jüngsten Raketentest



Nordkorea hat den jüngsten Raketentest des Landes bestätigt. Die staatliche Nachrichtenagentur KCNA berichtete am Donnerstag, Machthaber Kim Jong-un habe am Vortag den Test eines „neu entwickelten, großkalibrigen“ Raketensystems beaufsichtigt. Die südkoreanischen Streitkräfte hatten am Mittwoch erklärt, Nordkorea habe von seiner Ostküste aus zwei ballistische Raketen abgefeuert.

Der Test erfolgte weniger als eine Woche, nachdem Nordkorea zwei Kurzstreckenraketen abgefeuert hatte. Pjöngjang hatte von einer „Warnung“ an Südkorea angesichts der geplanten gemeinsamen Militärmanöver von Seoul mit den USA gesprochen. Der Raketentest war international scharf kritisiert worden. Mehrere UNO-Resolutionen verbieten Pjöngjang den Test ballistischer Raketen.




Kommentieren