Letztes Update am Do, 01.08.2019 11:42

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Drogenlenker in OÖ dreimal binnen drei Wochen ertappt



TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Ein unverbesserlicher Drogenlenker ist im Bezirk Linz-Land bereits zum dritten Mal binnen drei Wochen aus dem Verkehr gezogen worden. Am Dienstag hatte er sich sogar eine Verfolgungsjagd mit einer Streife geliefert, tags darauf wurde er erneut erwischt, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Vor drei Wochen war dem 27-Jährigen der Führerschein abgenommen worden, weil er unter Drogen ein Auto gelenkt hatte. In der Nacht auf Dienstag flüchtete er in Traun vor einer drohenden Verkehrskontrolle und lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. In Pucking verlor er dann die Kontrolle über den Wagen und landete in einem Feld. Ein Drogenschnelltest verlief positiv.

Keine 24 Stunden später wurde der Mann in Leonding erneut angehalten. Laut Exekutive zeigte er auch diesmal eindeutige Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung. Einen Test verweigerte er, angezeigt wird er trotzdem.




Kommentieren