Letztes Update am Do, 01.08.2019 12:42

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Niederlagen für zwei ÖVV-Herrenduos gegen Topgegner in Wien



Die ersten zwei Herren-Gruppenspiele mit ÖVV-Beteiligung beim Beach-Volleyball-Major in Wien haben gegen Topgegner die befürchteten Niederlagen gebracht. Martin Ermacora/Moritz Pristauz unterlagen am Donnerstag den norwegischen Titelverteidigern Anders Mol/Christian Sörum 0:2 (-18,-10), Robin Seidl/Philipp Waller den Ex-Weltmeistern Alexander Brouwer/Robert Meuuwsen (NED) 0:2 (-17,-19).

Im Anschluss bestreiten Clemens Doppler/Alexander Horst gegen die Schweizer Adrian Heidrich/Mirco Gerson ihre erste Partie. Am Nachmittag haben alle drei ÖVV-Teams ihre zweiten Auftritte. Im Falle eines Auftakterfolges treffen Doppler/Horst dabei auf die Sieger der Parallelgruppenmatches, bei einer Niederlage wie Ermacora/Pristauz und Seidl/Waller auf die anderen Verlierer.




Kommentieren