Letztes Update am Fr, 02.08.2019 11:17

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


USA erklären INF-Vertrag für beendet



Die USA haben nach Angaben Russlands den Ausstieg aus dem INF-Vertrag über das Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen erklärt. Das teilte das Außenministerium in Moskau am Freitag der Agentur Interfax zufolge mit. US-Außenminister Mike Pompeo sagte bei einem Besuch in Bangkok, der Ausstieg der USA aus dem Vertrag „tritt heute in Kraft“.

Für das Ende des Abkommen sei „ausschließlich“ Russland verantwortlich, meinte Pompeo.




Kommentieren