Letztes Update am Fr, 02.08.2019 15:40

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ramos-Vinolas ist der erste Einzel-Finalist in Kitzbühel



Der erste Finalist im Einzelbewerb des Generali Open in Kitzbühel heißt Albert Ramos-Vinolas. Der ungesetzte 31-jährige Spanier, der vergangenen Sonntag in Gstaad triumphiert hat, besiegte am Freitag den aufstrebenden Norweger Casper Ruud nach 1:43 Stunden mit 7:5,6:4. Ramos-Vinolas steht aktuell auf Platz 69 im ATP-Ranking.

Für den früheren Weltranglisten-17. geht es nun am Samstag (15.00 Uhr) entweder gegen Topstar Dominic Thiem oder den Italiener Lorenzo Sonego (7). Gegen Thiem hat Ramos-Vinolas, dessen größter Erfolg 2017 das Masters-1000-Finale in Monte Carlo war, eine 1:1-Bilanz stehen. Das bisher letzte Match hatte der Niederösterreicher 2017 in Rio de Janeiro mit 6:1,6:4 gewonnen.




Kommentieren