Letztes Update am Sa, 03.08.2019 14:12

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


16-jährige Steirerin seit Donnerstag abgängig



Ein 16 Jahre altes Mädchen aus dem Bezirk Weiz ist seit Donnerstagabend abgängig. Die Landespolizeidirektion Steiermark bestätigte am Samstag einen entsprechenden Online-Bericht der „Kleinen Zeitung“. Die Familie richtete auf Facebook eine Suchanfrage. Darin heißt es, die 16-Jährige sei sehr zierlich. Sie hat lange, dunkelbraune Haare und trug zuletzt eine blau/weiß gestreifte Hose.

Die Jugendliche war am Donnerstag im Landeskrankenhaus Graz gewesen, wo sie sich einer Operation unterzogen hatte. Gegen 17.00 Uhr verließ sie das Spital und ist seither verschwunden. Abgängigkeitsanzeige wurde bis dato allerdings keine erstattet.




Kommentieren