Letztes Update am Do, 08.08.2019 11:04

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Betrunkener lag auf Fahrbahn in Wien - Von Pkw mitgeschleift



Ein betrunkener Mann, der laut Zeugen reglos auf der Fahrbahn lag, ist in der Nacht auf Donnerstag auf der Lassallestraße in Wien-Leopoldstadt vom Pkw eines 25-jährigen Lenkers erfasst und mehrere Meter mitgeschleift worden. Der Mann wurde schwer verletzt und mit u.a. einer Serienrippenfraktur und einer Lungenquetschung nach der Erstversorgung durch die Rettung ins Spital gebracht.

Der Mann, dessen Identität nicht bekannt ist, war nach Angaben der Polizei mit einer schwarzen Jogginghose, einem schwarzen T-Shirt und schwarzen Turnschuhen bekleidet und trug eine beige Kappe sowie einen blauen Rucksack. Die Untersuchung des Alkoholgehaltes des Blutes verlief positiv, teilte die Polizei mit. Die Ermittlungen führt das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Brigittenau.

Die Polizei will die Identität des Mannes klären. Hinweise werden in jeder Polizeiinspektion entgegengenommen.




Kommentieren