Letztes Update am Fr, 09.08.2019 10:31

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zwei Tigerbabys in Wohnung in Niederösterreich entdeckt



TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Zwei Tigerbabys sind am Donnerstag in der Wohnung einer 34-jährigen Slowakin in Hainburg (Bezirk Bruck an der Leitha) entdeckt worden. Der Fund wurde nach Hinweisen an den Tierschutzverein gemacht, berichtete die niederösterreichische Polizei am Freitag. Die Babys wurden anschließend in einer Tierklinik untersucht. „Jetzt wird eine endgültige Pflegestelle gesucht“, sagte ein Polizeisprecher.

Die beiden Babys befanden sich in der Badewanne unter einer Wärmelampe. Die Bezirkshauptmannschaft ordnete die Abnahme der Raubkatzen an, das Duo wurde zur Erstversorgung in eine Tierklinik gebracht. Die Slowakin soll nach Angaben der Exekutive „versiert“ im Umgang mit den Tieren sein.




Kommentieren