Letztes Update am Fr, 09.08.2019 20:36

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Murray gibt kommende Woche Einzel-Comeback in Cincinnati



Der britische Tennis-Star Andy Murray kehrt nun auch im Einzel auf die ATP-Tour zurück. Sieben Monate nach dem befürchteten Karriereende wegen Hüftproblemen hat der 32-Jährige mit einem künstlichen Hüftgelenk für das Masters-1000-Turnier in Cincinnati in der kommenden Woche genannt. Murray erhielt eine Wild Card der Veranstalter.

Wegen kaum mehr erträglicher Schmerzen hatte Murray im Jänner bei den Australian Open seinen Comeback-Versuch nach einem ersten chirurgischen Eingriff an der Hüfte abgebrochen und unter Tränen vom Karriereende gesprochen. Eine weitere Operation brachte in der Folge Besserung. Seit Mitte Juni trat der dreifache Grand-Slam-Sieger und ehemalige Weltranglisten-Erste bereits im Doppel wieder auf der Tour an.




Kommentieren