Letztes Update am Sa, 10.08.2019 17:41

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ein Verletzter nach Schüssen in Moschee in Norwegen



TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Bei Schüssen in einer Moschee in Norwegen ist ein Mensch verletzt worden. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, erklärte die Osloer Polizei am Samstag im Kurzmitteilungsdienst Twitter. Der Vorfall ereignete sich in einem Vorort der norwegischen Hauptstadt.




Kommentieren