Letztes Update am So, 11.08.2019 15:13

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Gardos kämpt bei Nigerian Open um Titel



Tischtennis-Ass Robert Gardos kämpft bei den Nigerian Open in Lagos um den Titel. Für den als Nummer vier gesetzten Österreicher ist es der dritte Finaleinzug auf der ITTF World Tour nach den Chile Open 2006 und den Spanien Open 2018. Der 40-Jährige gewann am Sonntag sein Halbfinale gegen den Belgier Cedric Nuytinck 4:2 (3,-7,-8,13,11,9), nun wartet Titelverteidiger Quadri Aruna aus Nigeria.

Zuvor war Gardos nach vier Siegen ins Halbfinale eingezogen. Im Viertelfinale setzte er sich in einer engen Partie mit 4:3 (6,-8,8,-8,-9,8,9) gegen den Rumänen Rares Sipos durch.




Kommentieren