Letztes Update am Mo, 12.08.2019 19:53

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutscher Paragleiter verunglückte in Kärnten tödlich



Ein 56-jähriger Paragleiter aus Deutschland ist am Montagnachmittag in Berg im Drautal (Bezirk Spittal/Drau) abgestürzt und ums Leben gekommen. Unmittelbar nach dem Startvorgang sei der Gleitschirm mangels Thermik eingeklappt, teilte die Polizei mit. Der Mann stürzte aus zunächst unbekannter Höhe in unwegsames Gelände ab und wurde dabei schwerst verletzt.

Er wurde vom Notarztteam der Flugrettung und Rettungssanitätern der Rotkreuz-Stelle Greifenburg erstversorgt und reanimiert, erlag seinen schweren Verletzungen jedoch während des Fluges ins Klinikum Klagenfurt.




Kommentieren