Letztes Update am Do, 15.08.2019 17:34

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ermittlungen nach Leichenfund auf Campingplatz in NÖ



TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Nach dem Fund eines toten 54-Jährigen am Dienstagabend auf einem Campingplatz in Neusiedl in Waidmannsfeld nahe Pernitz (Bezirk Wiener Neustadt) waren die Ermittlungen im Gange. Die Frau des Wieners soll sich in psychiatrischer Behandlung befinden. Der Mann dürfte den Erhebungen zufolge von einem Auto erfasst worden sein. Davor dürfte sich das Paar laut Medienberichten gestritten haben.

Die Frau des Toten konnte laut Medienberichten noch nicht befragt werden, sie soll demnach am Dienstag alkoholisiert gewesen sein. Der 54-Jährige erlitt laut ORF NÖ schwere Verletzungen im Bereich des Rumpfes und starb, am Steuer des Wagens dürfte seine Ehefrau gesessen sein. Nach dem Leichenfund war die Spurenauswertung im Gange, am Freitag soll die Obduktion durchgeführt werden.




Kommentieren