Letztes Update am Do, 22.08.2019 09:53

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frau bei Brand bei Pariser Vorort-Krankenhaus getötet



TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Bei einem Brand in einem Hochhaus in unmittelbarer Nähe eines französischen Krankenhauses ist eine Frau getötet worden. Acht Menschen, darunter vier Feuerwehrleute, erlitten in dem Pariser Vorort Verletzungen, berichtete der Radionachrichtensender Franceinfo am Donnerstag unter Berufung auf die Feuerwehr. Die Flammen hätten sich in dem Hochhaus über zehn Stockwerke hinweg ausgebreitet.

Patienten des Krankenhauses in Creteil südöstlich von Paris kamen nicht zu Schaden, wie der Sender weiter berichtete. Der Brand war am späten Mittwochabend ausgebrochen. In dem Hochhaus seien Mitarbeiter des Krankenhauses untergebracht.




Kommentieren