Letztes Update am So, 25.08.2019 09:05

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frau stürzte in Vorarlberg aus Sessellift



Eine 26-jährige Vorarlbergerin ist am Samstag in Laterns (Bezirk Feldkirch) aus einem Sessellift rund acht Meter in die Tiefe gestürzt. Die Frau zog sich dabei schwere Verletzungen zu, berichtete die Polizei. Sie musste mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen werden.

Die 26-Jährige hatte offenbar selbstständig den Bügel ihres Sitzes geöffnet und stürzte daraufhin aus dem Lift. Ein Mann, der zum selben Zeitpunkt mit dem Lift talwärts fuhr, beobachtete den Sturz und alarmierte sofort die Rettungskräfte. Die Vorarlbergerin wurde an Ort und Stelle erstversorgt und dann ins Krankenhaus gebracht.




Kommentieren