Letztes Update am So, 25.08.2019 12:07

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


28-Jähriger durch Messerstich in Wien schwer verletzt



Ein unbekannter Täter hat am Samstag gegen 21.30 Uhr einen 28-jährigen Mann in der Nähe eines Cafes in Wien-Hernals mit einem Messer von hinten in den Oberkörper gestochen und schwer verletzt. Der Mann lief daraufhin zu einem Passanten, der die Berufsrettung verständigte, berichtete die Polizei am Sonntag.

Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte ins Spital gebracht. Die Fahndung nach dem unbekannten Täter verlief vorerst erfolglos. Wo genau die Attacke passiert ist, habe der Verletzte nicht angeben können. Das müsse nun in der Einvernahme geklärt werden, berichtete die Polizei.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren