Letztes Update am So, 25.08.2019 12:52

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Klagenfurt behauptete 2.-Liga-Führung mit 3:1 gegen BW Linz



Der SK Austria Klagenfurt bleibt als einziges Team der 2. Fußball-Liga weiter ungeschlagen. Die Kärntner besiegten Blau Weiß Linz am Sonntagvormittag zu Hause mit 3:1 (1:0) und behaupteten damit die Tabellenführung. Mit elf Punkten aus fünf Runden liegen die Klagenfurter je einen Zähler vor dem FC Juniors OÖ, dem SV Lafnitz und dem GAK.

Der Grieche Kosmas Gkezos brachte Klagenfurt in der ersten Hälfte per Kopf in Führung (30.). Nach dem Ausgleich durch Fabian Schubert (48.) sorgten Oliver Markoutz (55.) und Dario Pecirep (59.) mit einem Doppelschlag für die Entscheidung. Beim Treffer von Markoutz war Pecirep geschickt über den Ball gestiegen. Nächsten Freitag (19.10 Uhr) gastiert der Tabellenführer in Lafnitz.




Kommentieren