Letztes Update am So, 25.08.2019 15:22

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rins bezwang Marquez in Silverstone auf den letzten Metern



Der Kampf um den MotoGP-Sieg in Silverstone war eine rein spanische Angelegenheit. Alex Rins (Suzuki) setzte sich nach packendem Finish und einem Überholmanöver in der letzten Kurve gegen den von der Pole-Position gestarteten Marc Marquez (Honda) durch. Dritter wurde Maverick Viñales (Yamaha). In der WM baute Titelverteidiger Marquez den Vorsprung auf 78 Punkte aus.

Verfolger Andrea Dovizioso kam wegen des vor ihm gestürzten Fabio Quartararo ebenfalls zu Sturz und schied früh aus.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren