Letztes Update am So, 25.08.2019 19:33

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Motorradlenker in OÖ von Anhänger überrollt und getötet



Die Fahrt eines steirischen Motorradlenkers in Oberösterreich hat am Sonntagvormittag tödlich geendet. Der 78-Jährige stieß gegen 11.15 Uhr an der Kreuzung der B121 und der B115 bei Weyer im Bezirk Steyr-Land mit einem Auto mit Anhänger zusammen und wurde überrollt. Er verstarb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei Oberösterreich meldete.

Der Steirer wollte laut Zeugenaussagen von der B121 kommend nach links abbiegen und hielt daher an der Stopptafel an. Dabei dürfte er einen von links kommenden Pickup mit Anhänger übersehen haben und fuhr plötzlich los, als dieser ihn gerade passierte. Obwohl der Fahrer des Autos noch nach links ausscherte, um eine Kollision zu vermeiden, stieß der Pensionist mit dem Fahrzeug zusammen, stürzte und wurde anschließend vom Anhänger überrollt.




Kommentieren