Letztes Update am Di, 27.08.2019 21:37

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


90-jähriger Motorradfahrer bei Unfall getötet



Ein 90-jähriger Motorradfahrer ist Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall bei Köflach in der Steiermark ums Leben gekommen. Er kollidierte auf der B 77 (Gaberlstraße) mit einem unmittelbar vor ihm links auf einen Rastplatz abbiegenden LKW, der von einem 32-jährigen Salzburger gelenkt wurde.

Obwohl ein Notarzthubschrauber beigezogen wurde, erlag der 90-jährige Pensionist noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der LKW-Lenker wurde nicht verletzt, teilte die Polizei mit. Die B 77 war in diesem Bereich für etwa zwei Stunden gesperrt.




Kommentieren