Letztes Update am Do, 29.08.2019 01:32

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Verteidigungs- und Außenminister tagen in Helsinki



In Finnlands Hauptstadt Helsinki wird am Donnerstag der informelle Rat der EU-Verteidigungs- und Außenminister fortgesetzt, bei dem vor allem Themen wie hybride Bedrohungen, die militärische Zusammenarbeit, sowie der Großraum Mittlerer Osten und die EU-Erweiterung besprochen werden. Österreich ist durch Verteidigungsminister Thomas Starlinger und Außenminister Alexander Schallenberg vertreten.

Die EU-Verteidigungsminister beraten über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Sicherheitslage sowie eine bessere Zusammenarbeit bei Marine-Einsätzen. Bei einem gemeinsamen Treffen mit den Außenministern stehen dann Cyberangriffe gegen Stromnetze oder der Einsatz von Desinformation in Konflikten im Fokus. Beim anschließenden zweitägigen Treffen der Außenminister geht es am Donnerstag insbesondere um den Iran und die Lage im Persischen Golf.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren