Letztes Update am Fr, 30.08.2019 10:05

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


39-Jähriger starb bei Pkw-Zusammenstoß im Bezirk Melk



Ein 39-jähriger Pkw-Lenker ist in der Nacht auf Freitag auf der B36 in Yspertal (Bezirk Melk) ums Leben gekommen. Sein Wagen war ins Schleudern geraten und gegen das Auto einer 25-Jährigen gekracht, berichtete die Polizei. Der Mann, der vermutlich nicht angegurtet war, erlitt beim Aufprall tödliche Verletzungen. Die Frau wurde in das Landesklinikum Amstetten eingeliefert.

Der Crash hatte sich der Exekutive zufolge in einer lang gezogenen Rechtskurve ereignet. Der 39-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von Feuerwehrleuten geborgen. Die B25 war vorübergehend gesperrt.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren