Letztes Update am Sa, 31.08.2019 12:58

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


7-jähriges Mädchen bedrängt - Mann in Villach festgenommen



Weil er ein siebenjähriges Mädchen sexuell bedrängt haben soll, ist Mitte August ein Mann in Villach festgenommen worden. Tina Frimmel-Hesse, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Klagenfurt, bestätigte am Samstag auf APA-Anfrage einen entsprechenden Bericht der „Kleinen Zeitung“. Demnach soll der etwa 40-Jährige dem Mädchen in einem Strandbad die Badehose heruntergezogen haben.

Laut Staatsanwaltschaft wurde über den Mann Untersuchungshaft verhängt. Es wurde auch ein psychiatrisches Gutachten in Auftrag gegeben, die Ermittlungen waren vorerst noch nicht abgeschlossen. Laut dem Zeitungsbericht war er bereits in der Vergangenheit auffällig gewesen: So habe der Mann einige Male bereits Mädchen oder Mütter mit Kindern auf der Straße angesprochen: „Es hat sich aber um nichts gehandelt, was strafrechtlich relevant gewesen wäre“, sagte Frimmel-Hesse, für eine Festnahme habe das nicht ausgereicht.




Kommentieren