Letztes Update am So, 01.09.2019 06:43

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tödlicher Verkehrsunfall mit Leicht-KFZ in Vorarlberg



Ein 85-jähriger Fahrzeuglenker ist am Samstag in Vorarlberg tödlich verunglückt. Der Mann fuhr laut Polizei mit seinem vierrädrigen Leichtkraftfahrzeug gegen 18:40 Uhr auf der Gemeindestraße Zwischenbäch in Bürserberg bergwärts. In einer Rechtskurve geriet der Lenker mit seinem Fahrzeug über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte rund hundert Meter über die steil abfallende Böschung ab.

Das Fahrzeug überschlug sich dabei und kam schließlich wieder auf der Fahrbahn Zwischenbäch zu stehen. Der Lenker wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle. Zeugen hatten Erste Hilfe geleistet und die Rettung verständigt.




Kommentieren