Letztes Update am Mo, 02.09.2019 07:58

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Strafverfolgung von tschechischem Premier Babis eingestellt



Die tschechische Staatsanwaltschaft hat die Strafverfolgung von Premier Andrej Babis wegen seiner „Storchennest“-Affäre eingestellt, schreibt die tschechische Tageszeitung „Denik N“ am Montag. Sie folgte damit nicht dem Vorschlag der Polizei von Frühjahr 2019, den Regierungschef anzuklagen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren