Letztes Update am Di, 03.09.2019 20:15

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Switolina erste Halbfinalistin bei US Open in New York



TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Elina Switolina hat am Dienstag als erste Spielerin das Halbfinale der mit 57,238 Mio. Dollar dotierten US Open in New York erreicht. Die als Nummer 5 gesetzte Freundin von Gael Monfils bezwang die Britin Johanna Konta (Nr. 16) nach 100 Minuten mit 6:4,6:4. Switolina kürte sich damit zur ersten Ukrainerin überhaupt in der Vorschlussrunde des US-Majors.

Switolina trifft nun entweder auf die als Nummer 8 gesetzte Vorjahres-Finalistin Serena Williams oder die Chinesin Qiuang Wang (Nr. 18), die in der Night Session aufeinandertrafen. Schon jetzt darf sich Switolina, die dieses Jahr in Wimbledon ihr erstes Major-Halbfinale überhaupt erreicht hatte, über die Rückkehr in die Top 3 freuen, mit dem Halbfinaleinzug klettert sie von Platz 5 auf 3. Auf Platz eins wird ab Montag wieder die Australierin Ashleigh Barty geführt werden.




Kommentieren