Letztes Update am Mi, 04.09.2019 15:26

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Mindestens 16 Tote bei Explosion in indischer Fabrik



Bei einer schweren Explosion in einer Feuerwerksfabrik in der Stadt Gurdaspur in Indien sind mindestens 16 Menschen getötet und 14 verletzt worden. Das sagte ein lokaler Behördenmitarbeiter am Mittwochnachmittag vor Reportern. Dutzende weitere Menschen wurden vermisst, wie örtliche Medien berichteten.

Das Gebäude in der nordindischen Stadt Gurdaspur sei vom Feuer und die Explosion völlig zerstört worden, sagte ein Polizeisprecher. Rettungskräfte suchten in den Trümmern nach weiteren Opfern. Die Zahl der Toten werde wahrscheinlich noch stiegen, sagte der Sprecher. Was die Explosion verursacht hätte, war zunächst unklar. Regierungschef Amarinder Singh des betroffenen Bundesstaates Punjab zeigte sich auf Twitter entsetzt über das Unglück.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren