Letztes Update am Sa, 07.09.2019 10:59

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutscher in Tiroler Klettergarten tödlich verunglückt



Ein 60-jähriger Deutscher ist am Freitag bei einer Klettertour im Klettergarten Tieftal in Nassereith (Bez. Imst) tödlich verunglückt. Als Mitglied einer geführten Dreier-Seilschaft stürzte der Mann bereits bei der zweiten Seillänge rückwärts in das Seil und blieb kopfüber hängen. Seine Begleiter seilten den 60-Jährigen ab und starteten mit Wiederbelebungsmaßnahmen, die aber erfolglos blieben.

Die Notärztin konnte schließlich nur noch den Tod des 60-Jährigen feststellen. Von der Staatsanwaltschaft wurde eine Obduktion angeordnet.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren