Letztes Update am Di, 17.09.2019 15:13

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Osterfestspiele Salzburg: Thielemann, Dresdner nur bis 2022



Bei den 1967 gegründeten Osterfestspielen Salzburg kommt es nach 2022 zur großen Zäsur: Der Vertrag mit dem künstlerischen Leiter Christian Thielemann und der Sächsischen Staatskapelle Dresden wird nach diesem Jahr nicht verlängert. Dies kündigten die Verantwortlichen am Dienstag in Salzburg an.

Der künftige Intendant Nikolaus Bachler möchte ab diesem Zeitpunkt jährlich wechselnde Orchester an die Salzach holen. Das Festival soll zudem um neue Genres, etwa Ballett oder Jazz, erweitert werden.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren