Letztes Update am Mi, 18.09.2019 10:16

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Frau übergoss Ehemann im Bezirk Baden mit heißem Öl



Eine 55-Jährige hat in Berndorf im Bezirk Baden ihren Ehemann mit heißem Öl übergossen. Der zunächst schlafende 60-Jährige wurde wach, als sich die Frau ihm näherte. Trotz einer Abwehrbewegung traf ihn die Flüssigkeit. Das Opfer erlitt schwere Verbrennungen, ist aber nicht in Lebensgefahr, teilte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner am Mittwoch auf Anfrage mit.

Einem Bericht der Tageszeitung „Heute“ (Mittwochsausgabe) zufolge hatte die Frau vor der Attacke am vergangenen Sonntag rund einen halben Liter Speiseöl in einem Topf am Herd erhitzt. Der 60-Jährige wurde per Notarzthubschrauber in ein Grazer Krankenhaus geflogen. Seine Ehefrau wurde laut Exekutive in die Psychiatrie eingeliefert.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren