Letztes Update am Sa, 21.09.2019 18:06

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Neun Tote nach schwerem Verkehrsunfall in der Ukraine



Mindestens neun Menschen sind bei der Kollision eines Kleinbusses mit einem Lastwagen in der Nähe der ukrainischen Hafenstadt Odessa ums Leben gekommen. Der Bus stieß auf dem Weg in die Stadt mit dem entgegenkommenden Lastwagen zusammen, wie die ukrainischen Behörden am Samstag mitteilten. Vier Menschen überlebten den Unfall mit schweren Verletzungen. Sie kamen in ein Krankenhaus.

Der Bus war nach ersten Erkenntnissen überfüllt. Auf Bildern waren die völlig zerstörten Wracks zu sehen. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar. Ermittelt wird wegen Verstoßes gegen die Sicherheitsvorschriften im Straßenverkehr.




Kommentieren