Letztes Update am So, 22.09.2019 21:51

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Drei Sechser zu je mehr als 2,3 Mio. Euro



Der erste Fünffachjackpot des Jahres und gleichzeitig der 17. in der Lotto-Geschichte ist geknackt worden. Drei Spieleilnehmer tippten die „sechs Richtigen“ 3, 14, 23, 25, 32 und 41 und wurden zu Millionären, denn sie gewannen jeweils exakt 2.345.548,40 Euro, berichteten die Österreichischen Lotterien am Sonntagabend.

Einer der Gewinner kommt aus Niederösterreich, einer aus Oberösterreich, und der dritte Sechser wurde im Burgenland erzielt. Alle drei neuen Millionäre waren mit Quicktipps erfolgreich. Insgesamt wurden für den Fünffachjackpot mehr als acht Millionen Tipps abgegeben.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren