Letztes Update am Mo, 30.09.2019 05:10

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Mindestens 19 Tote bei Fabriksbrand in China



Bei einem Brand in einer Fabrik in China sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer sei am Sonntag in einer Fabrik des Unternehmens Ruiqi Daily Necessities in der ostchinesischen Provinz Zhejiang ausgebrochen, teilte die örtliche Regierung am Montag im Kurzbotschaftendienst Weibo mit. Drei Menschen seien verletzt worden. Die Behörden leiteten Ermittlungen ein.

Das Unglück ereignete sich kurz vor dem 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China. In China kommt es immer wieder zu schweren Industrie-Unglücken. Sicherheitsvorschriften werden häufig nicht eingehalten.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren