Letztes Update am Do, 10.10.2019 12:27

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zehn Leichtverletzte nach Straßenbahn-Kollision in Graz



Zwei Straßenbahnen sind Donnerstagmittag in Graz seitlich aneinandergestoßen. Eine der beiden Trams ist dabei zum Teil entgleist, teilte die Polizei mit. Betroffen waren Garnituren der Linie 1 und 4. Laut ersten Informationen wurden zehn Insassen leicht verletzt. Da der Unfall direkt auf der Kreuzung mit dem Joanneumring auf Höhe Jakominiplatz und Eisernes Tor passierte, wurde Stau befürchtet.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren