Letztes Update am Do, 24.10.2019 12:14

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Umstrittene Umbettung von Diktator Franco hat begonnen



Im riesigen Mausoleum des spanischen Diktators Francisco Franco hat am Donnerstag die umstrittene Exhumierung des Gewaltherrschers (1892-1975) begonnen. Der Sarg Francos sollte anschließend von der monumentalen Grabstätte im „Tal der Gefallenen“ nordwestlich von Madrid per Hubschrauber zum Friedhof El Pardo-Mingorrubio am Nordrand der Stadt geflogen werden.

Die Regierung von Ministerpräsident Pedro Sanchez hatte trotz der Proteste der Familie Franco und konservativer Parteien die Umbettung beschlossen. Unweit des Mausoleums, das bisher ein Pilgerort für Anhänger des faschistischen Machthabers war, kam es zu Demos.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren