Letztes Update am So, 27.10.2019 19:58

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


ÖHB-Herren gewannen auch EM-Test gegen Niederlande



Das österreichischen Handball-Herren haben auch ihr zweites EM-Testspiel in Graz gewonnen. Die Mannschaft von Teamchef Ales Pajovic besiegte am Sonntag in ihrem letzten Ländermatch des Jahres die Niederlande knapp, aber letztlich ungefährdet 26:24 (14:13). Am Freitag hatte es ein 32:30 gegen Serbien gegeben.

Die besten Werfer für Österreich gegen den EM-Teilnehmer Niederlande waren Nikola Bilyk und Janko Bozovic mit je fünf Treffern. Alexander Hermann feierte sein Comeback, nachdem er zuletzt wegen einer Erkrankung und davor lange wegen einer Mittelfußverletzung gefehlt hatte.

Vor der Heim-EM stehen Anfang Jänner noch Testpartien gegen die Slowakei in Stockerau und gegen Deutschland in Wien auf dem Programm. Seine EM-Gruppenspiele bestreiten die Österreicher gegen Tschechien (10. Jänner), die Ukraine (12.) und Nordmazedonien (14.) jeweils in der Wiener Stadthalle.

Vor dem Jahreswechsel kommen von 24. bis 27. November und von 16. bis 22. Dezember die in der heimischen Liga tätigen Nationalspieler zu zwei Nationalteam-Lehrgängen zusammen. Zwischen Weihnachten und Silvester stoßen die Legionäre aus der Schweiz und Portugal zur Mannschaft, ab 1. Jänner ist man in der finalen Vorbereitungsphase dann wieder komplett.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Ergebnis Handball-Testspiel der Herren am Sonntag in Graz: Österreich - Niederlande 26:24 (14:13). Beste Werfer Österreich: Bilyk und Bozovic je 5




Kommentieren