Letztes Update am Mo, 28.10.2019 16:22

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Medaillengewinner der Leichtathletik-WM bei Van der Bellen



Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Montag die heimischen Medaillengewinner der Leichtathletik-WM bei einem Hofburg-Empfang gelobt. „Die WM-Bilanz des Leichtathletik-Verbandes bei einer WM gleich zu verdoppeln, das kann sich wirklich sehen lassen“, sagte Van der Bellen mit Blick auf die zwei Bronze-Medaillen durch Siebenkämpferin Verena Preiner und Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger.

Das Staatsoberhaupt ließ sich von den Athleten ihre persönlichen Doha-Glücksmomente schildern und erzählte aus seiner eigenen sportlichen Vergangenheit. „Ich war als Langstreckenläufer für meine Verhältnisse gar nicht so schlecht“, sagte Van der Bellen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren