Letztes Update am Mo, 28.10.2019 17:32

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Auftaktsieg für Titelverteidigerin Switolina bei WTA Finals



Titelverteidigerin Elina Switolina hat bei den mit 14 Mio. Dollar dotierten WTA Finals ihre Auftaktpartie gewonnen. Die Ukrainerin setzte sich am Montag in Shenzhen gegen die Tschechin Karolina Pliskova mit 7:6(12),6:4 durch. Switolina benötigte 1:53 Stunden für ihren Erfolg. Im ersten Durchgang nutzte sie im Tiebreak erst ihren siebenten Satzball und musste zudem einen von Pliskova abwehren.

Einen erfolgreichen Start feierte auch Wimbledon-Siegerin Simona Halep. Die ehemalige Tennis-Weltranglistenerste aus Rumänien rang im zweiten Spiel der Lila Gruppe US-Open-Siegerin Bianca Andreescu aus Kanada mit 3:6,7:6(6),6:3 nieder. Halep machte ihren Sieg nach 2:34 Stunden klar, musste im zweiten Satz aber sogar einen Matchball von Andreescu abwehren.




Kommentieren