Letztes Update am Fr, 01.11.2019 14:33

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Switolina ohne Satzverlust im Shenzhen-Halbfinale



Die Titelverteidigerin Jelina Switolina hat bei den WTA-Finals in Shenzhen ohne Satzverlust das Halbfinale erreicht. Die Ukrainerin gewann beim hoch dotierten Abschlussturnier der acht besten Tennisspielerinnen der Saison ihr drittes Gruppenspiel gegen Sofia Kenin (USA) 7:5,7:6 (10). Kenin hatte anstelle der Kanadierin Bianca Andreescu gespielt, die aus gesundheitlichen Gründen passen musste.

Bereits vor der Partie war festgestanden, dass Switolina im Halbfinale am Samstag auf Schweizerin Belinda Bencic treffen wird.




Kommentieren