Letztes Update am Fr, 08.11.2019 01:18

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bloomberg steigt in US-Präsidentschaftswahlkampf ein - Kreise



Der ehemalige New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg steigt einem Insider zufolge möglicherweise für die Demokraten in den Präsidentschaftswahlkampf ein. Es werde damit gerechnet, dass er sich in dieser Woche für den Vorwahlkampf in Alabama registriere, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person am Donnerstag.

Damit halte er sich die Option offen, 2020 gegen US-Präsident Donald ins Rennen zu gehen. Eine endgültige Entscheidung habe er dazu aber noch nicht getroffen, sagte ein Berater der „New York Times“.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren