Letztes Update am Mo, 11.11.2019 10:12

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Schwab in Weltrangliste als 80. erstmals in den Top 100



Der Steirer Matthias Schwab scheint dank seines zweiten Platzes beim Europa-Tour-Turnier in Antalya erstmals unter den besten 100 der Golf-Weltrangliste auf. Der 24-Jährige machte 22 Plätze gut und ist nun 80. - er war an der 228. Stelle in das Jahr gestartet. Im Race to Dubai verbesserte er sich um vier Positionen auf Rang 14.

Bernd Wiesberger liegt im Race weiterhin an der Spitze. In der Weltrangliste ist der dreifache Saisonsieger aus dem Burgenland unverändert 24.. Angeführt wird die Liste wie in der Vorwoche von Brooks Koepka (USA) vor Rory McIlroy (NIR) und Dustin Johnson (USA).

Golf-Weltrangliste der Herren vom Montag: 1. (1) Brooks Koepka (USA) 11,2749 Durchschnittspunkte - 2. (2) Rory McIlroy (NIR) 10,2522 - 3. (3) Dustin Johnson (USA) 7,9123. Weiter: 24. (24) Bernd Wiesberger (AUT) 3,9727 - 80. (102) Matthias Schwab (AUT) 1,8191 - 195. (191) Sepp Straka (AUT) 0,8951

Race to Dubai (Europa Tour): 1. (1) Bernd Wiesberger (AUT) 4,285 Punkte - 2. (2) Jon Rahm (ESP) 3,898 - 3. (3) Shane Lowry (IRL) 3,614. Weiter: 14. (18.) Matthias Schwab (AUT) 2,205

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren