Letztes Update am Di, 12.11.2019 18:05

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Jens Keller neuer Coach des 1. FC Nürnberg



Jens Keller folgt Damir Canadi als Cheftrainer des deutschen Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg nach. Wie die Franken am Dienstag mitteilten, erhält der 48-Jährige einen Vertrag bis zum Sommer 2021. Der Wiener Canadi wurde beim Tabellen-14. vergangene Woche nach nur vier Monaten im Amt freigestellt. Interimscoach Marek Mintal erlebte mit einem 1:5 gegen Bielefeld einen desaströsen Einstand.

„Wir wollten einen Trainer, der die Liga kennt und sich mit unseren Zielen identifizieren kann. Beides trifft auf Jens Keller zu“, sagte Nürnbergs Sportvorstand Robert Palikuca. Keller war auf seiner letzten Station gescheitert. Im Dezember 2018 hatte er den stark abstiegsbedrohten Zweitligisten FC Ingolstadt übernommen. Nach fünf Pflichtspielniederlagen hintereinander trennten sich die Bayern dann im April aber wieder von Keller - am Ende stieg Ingolstadt in die 3. Liga ab. Bei Nürnberg stehen mit Georg Margreitter, Lukas Jäger, Nikola Dovedan und Torhüter Andreas Lukse vier Österreicher unter Vertrag.




Kommentieren