Letztes Update am Fr, 15.11.2019 02:54

APA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ex-Finanzminister Safadi wird Ministerpräsident im Libanon



Im Libanon soll der ehemalige Finanzminister Mohammad Safadi Medienberichten zufolge das Amt des Ministerpräsidenten übernehmen. Darauf verständigten sich mehrere große Parteien, wie die Sender LBCI und MTV meldeten.

Zu der Einigung sei es bei einem Treffen zwischen dem bisherigen Ministerpräsidenten und führenden sunnitischen Politiker Saad al-Hariri mit hochrangigen Vertretern der schiitischen Gruppen Hisbollah und Amal gekommen. Hariri hatte seinen Rücktritt Ende Oktober angekündigt, nachdem es zu landesweiten Protesten gegen Misswirtschaft und Korruption gekommen war.




Kommentieren